Christin Melcher

Christin Melcher
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen
Wettiner Platz 10
01067 Dresden

Fotos: Dennis Williamson, Kristen Stock, Henning Croissant, Martin Neuhof u.a.

Offensive für bessere Kita-Qualität

Christin MelcherChristin Melcher

Seit Jahren kämpfe ich ich für mehr Qualität in sächsischen Kitas. Deswegen haben haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen eine Qualitätsoffensive für sächsische Kitas gefordert. Aktuell ist Sachsen bundesweites Schlusslicht in der Kita-Qualität. Der Landesparteirat hat in seiner Sitzung am Samstag, 16. September den Forderungskatalog „Die Zukunft beginnt in der Kita“ mit 5 konkreten Maßnahmen beschlossen.

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN setzen uns auf Bundesebene für ein Kita-Qualitätsgesetz ein und wollen bundesweit einheitliche Standards in der frühkindlichen Bildung einführen. Der Wohnort eines Kindes darf keinen Einfluss auf die Betreuungsqualität haben. Von einer Investition von mehr als 3 Milliarden Euro kann insbesondere Sachsen profitieren.

Um die Qualität in Kitas erfolgreich zu verbessern und den drohenden Mangel an Erzieherinnen und Erziehern abzuwenden, muss auch der Freistaat investieren.
Wir müssen verstärkt in die frühkindliche Bildung investieren und den Landeszuschuss der Realität anpassen. Kommunen und Eltern dürfen nicht länger die Hauptlast der Kita-Finanzierung tragen müssen.

Die scheinbare Verbesserung des Betreuungsschlüssels in Sachsen zum 1. September ist eine Farce: Erstens entspricht sie nicht der tatsächlichen Betreuungssituation, solange die mittelbare pädagogische Arbeit nicht in der Berechnung berücksichtigt wird. Zweitens werden seit dem 1. September auch Assistenzkräfte in die Berechnung einbezogen. Die Große Koalition betreibt Augenwischerei zu Lasten von Kindern, Eltern, Erzieherinnen und Erziehern.

Comments 0
There are currently no comments.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.